Zimmerbrand

Pressemitteilung vom 22.02.2018

Zimmerbrand

Ort: Wilhelm-Weitling-Straße, 3. OG

Datum: 22.02.2018

Uhrzeit: 09:46 Uhr

In einem Zimmer in der Wilhelm-Weitling-Straße brach am Vormittag ein Brand aus.

Bei Eintreffen der Feuerwehr drang Rauch aus einem Fenster im 3. OG. Ein Trupp unter PA und Kleinlöschgerät brachte das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle. Die Straße wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt.
In der Wohnung befanden sich zwei Erwachsene und zwei Kinder, die zur Abklärung einer eventuellen Rauchgasintoxikation in das Städtische Klinikum gebracht wurden.
Der Einsatz wurde mit Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei um 10:15 Uhr beendet. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.
Für die Dauer des Einsatzes besetzte die FF Brandenburg die Wache.
Eingesetzte Technik und Kräfte: ELW 1, HLF 20 (BF), TLF (BF), DL (BF) RTW
Anwesend waren: Polizei und Presse
Bilder: mit freundlicher Genehmigung von meetingpoint