H: VU-mit-P

Pressemitteilung vom 03.09.2021

H: VU-mit-P
H: VU-mit-P

Ort: Caasmannstraße

Datum: 02.09.2021

Uhrzeit: 12:34 Uhr

Ein Augenzeuge meldete kurz nach dem Mittag einen Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Die Regionalleitstelle alarmierte umgehend den Rüstzug zur Einsatzstelle. Die Kollegen sicherten zunächst die Unfallstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Für die Dauer des Einsatzes musste die Straße für den Verkehr voll gesperrt werden.

Zwei RTWs kümmerten sich um die Versorgung der verletzten Personen. Nach der Erstversorgung wurden zwei Personen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Nachdem die Kollegen die Straße gereinigt und ein Auto von der Straße entfernt hatten, konnte der Verkehr wieder frei gegeben werden. Im Anschluss übernahm die Polizei die Einsatzstelle und die Kollegen kehrten zurück zur Wache.

Eingesetzte Kräfte:   ELW, HLF, RW, GW, 2 x RTW                         

Anwesend:                Polizei

Bilder:                       Mit freundlicher Genehmigung von Meetingpoint Brandenburg