18.05.2021

H: VU-mit-P

H: VU-mit-P

Ort: Krakauer Landstraße

Datum: 18.05.2021

Uhrzeit: 09:15 Uhr

Kurz hinter der Stadtschleuse gab es einen Verkehrsunfall mit 3 Fahrzeugen

Die Polizei meldete der Regionalleitstelle einen Unfall, die sofort den Rüstzug alarmierte. Den Einsatzort fanden die Kollegen wie angegeben vor. Kurz hinter der Stadtschleuse sind drei Fahrzeuge ineinander gefahren.

Es gab keine verletzten Personen, so dass es nur bei einem Blechschaden blieb. Die Kollegen nahmen auslaufende Betriebsmittel auf und beseitigten die Fahrzeuge aus dem Verkehrsraum. Während des Einsatzes kam es zu Verkehrsbehinderung.

Die Berufsfeuerwehr wurde durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Klein Kreutz unterstützt. Wir bedanken uns bei den Kameraden für deren Hilfe.

Die Einsatzstelle wurde um 09:49 Uhr an die Polizei übergeben.

Eingesetzte Kräfte: ELW, RW, HLF 20, GW, RTW

Anwesend: Polizei, Presse

Bilder: Mit freundlicher Genehmigung von Meetingpoint Brandenburg

Bilder in Hochauflösung