Grundlehrgang M1 absolviert

Pressemitteilung vom 14.09.2021

Prüfungsraum
Prüfung im Schulungsraum
Mann mit Präsent
Jens G. mit seinem Gewschenk

Wer Hilfe braucht, wählt die 112 - und dann muss alles rund laufen

Dafür sorgt die Leitstellendisponentin / der Leitstellendisponent, die/der von der Alarmierung der Feuerwehr und des Rettungsdienstes bis zur telefonischen Erste-Hilfe die Abwicklung des Notrufs betreut.

In den letzten drei Wochen wurde den 12 Kolleginnen und Kollegen im Rahmen des Grundlehrgangs das notwendige Wissen für ihre zukünftige Tätigkeit als Disponent/-in vermittelt.

Bestanden oder nicht bestanden, dass ist hier die Frage - denn am vergangenen Freitag haben unsere angehenden Disponenten, unter der Leitung von Jens Gruszka, ihre schriftliche Prüfung abgelegt. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass alle erfolgreich waren und gratulieren an dieser Stelle den Lehrgangsteilnehmer/-innen zur bestandenen Prüfung. Für die Tätigkeit in der Regionalleitstelle wünschen wir alles Gute und viel Erfolg.

Zum Abschluss gab es von den Teilnehmern noch ein kleines Präsent an den Ausbilder Jens, der über die gesamten 3 Wochen die Fäden im Hintergrund zog und die Truppe durch die Ausbildung führte. Eine schöne Geste wie wir finden.