Florianstag

Pressemitteilung vom 04.05.2022

Heiliger Florian

Der 4. Mai ist der Gedenktag des heiligen Florian

Florian von Lorch starb der Legende nach am 04. Mai 304 für seine Überzeugungen. Er ist auch bekannt als Sankt Florian der Schutzpatron der Feuerwehr. Mathias Bialek, Fachbereichsleiter der Feuerwehr Brandenburg, wendet sich anlässlich des Florianstags an die Feuerwehrangehörigen der Stadt Brandenburg, um für deren Einsatz einmal DANKE zu sagen.

Insbesondere in den letzten Wochen waren wir immer wieder stark auf die Unterstützung der Kameraden aus den Freiwilligen Feuerwehren angewiesen so Bialek. Wir möchten uns an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Außerdem ist heute der "Internationale Tag der Feuerwehrleute". Dieser wurde ins Leben gerufen, nachdem im Januar 1999 in Australien fünf Feuerwehrleute bei einem Buschfeuer unter tragischen Umständen ums Leben kamen.

Gerade in der heutigen Zeit sollte man sich der Bedeutung dieses Tages immer wieder Bewusst machen. Er steht für selbstlose Menschen, die sich meist ehrenamtlich und freiwillig für andere in Not geratene Mitmenschen einsetzen.

Bilder in Hochauflösung