Bungalowbrand in der Fohrder Landstraße

Pressemitteilung vom 16.07.2017

Bungalowbrand in der Fohrder Landstraße
Bungalowbrand in der Fohrder Landstraße

Ort: Gartensparte Fohrder Landstraße

Uhrzeit: 05:35 Uhr

 

Am 16.07.2017 wurde die Feuerwehr zu einem Bungalowbrand in die Gartensparte Fohrder Landstraße gerufen

Auf der Anfahrt wurde das Feuer bereits ein weiteres Mal durch das NEF 1 gemeldet.
Durch den Einsatz der Nachbarn mit Gartenschläuchen konnte eine Ausbreitung auf benachbarte Schuppen verhindert werden. Menschen befanden sich nicht im Bungalow. Der Brand wurde von außen mit einem C-Rohr bekämpft. Im inneren musste die Decke geöffnet werden, so dass die Glutnester gelöscht werden konnten. Um 6:15 Uhr war das Feuer gelöscht.
Eingesetzte Kräfte und Mittel: Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr
Eingesetzt wurde 1 C-Rohr