19.10.2019

B-Gebäude-Groß

Ort: Upstallstr. Gewerbegebiet

Datum: 19.10.2019

Uhrzeit: 23:02 Uhr

Auf dem Gelände eines Gewerbegebietes in Hohenstücken sind Holzpaletten in Brand geraten.

Auf Anfahrt war schon das immense Ausmaß des Brandes zu erkennen. Es wurden alle Feuerwehren der Stadt Brandenburg alarmiert. Bei der Lageerkundung  wurde die Einsatzstelle auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle lokalisiert.

Die Einsatzstelle wurde in vier Einsatzabschnitte aufgeteilt. Ein Abschnitt war für die Wasserversorgung zuständig und an drei Abschnitten wurde die Brandbekämpfung durchgeführt.

Das Technische Hilfswerk unterstützte die Feuerwehren mit einem Radlader, Beleuchtungsmast  und Verpflegung.

Durch massiven Wassereinsatz war der Brand ca.  00:55 Uhr unter Kontrolle. Gegen  04:25 Uhr konnten alle Feuerwehren die Brandstelle verlassen.

Ein Tanklöschfahrzeug führte noch eine Brandwache durch. Des Weiteren wurde die Einsatzstelle auch am nächsten Tag angefahren und auf Glutnester kontrolliert.

Wir danken allen Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Brandenburg an der Havel sowie dem THW für ihren Einsatz und die Unterstützung.  

Eingesetzte Kräfte: BF Brandenburg, Rettungsdienst, THW, Freiwillige Feuerwehren Mahlenzien, Wust,  Gollwitz, Brandenburg, Kirchmöser,  Plaue,  Schmerzke, Göttin, Klein Kreutz

Anwesend waren:  Polizei, Eigentümer, Presse

Bilder: Mit freundlicher Genehmigung von Meetingpoint Brandenburg