B: Gebäude-Groß

Pressemitteilung vom 05.08.2021

B: Gebäude-Groß

Ort: Friedrich Grasow Straße

Datum: 31.07.2021

Uhrzeit: 03:33 Uhr - 04:27 Uhr

 

„Wo gehobelt wird, fallen Späne.“ Dieses Sprichwort trifft natürlich auch für die Feuerwehr zu.

Die Regionalleitstelle alarmierte den Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einer brennenden Eingangstür des ehemaligen Clubhauses in die Friedrich Grasow Straße. Der Einsatz war schnell beendet.
Während dieses Einsatzes ist der Feuerwehr ein Ausrüstungsgegenstand abhanden gekommen.
Kinder fanden diesen Ausrüstungsgegenstand in unmittelbarer Nähe des Einsatzortes und übergaben diesen der Zahnarztpraxis Riethmüller. Diese setzte sich mit der Regionalleitstelle der Feuerwehr in Verbindung und der vermisste Gegenstand konnte durch die Feuerwehr wieder in Empfang genommen werden.
Das gesamte Team der Feuerwehr möchte sich bei den Kindern und der Zahnarztpraxis für  deren Engagement bedanken.   

 

Eingesetzte Kräfte: ELW, HLF, TLF, DLK
            
Anwesend: Polizei

Bild:  BF Brandenburg

Bilder in Hochauflösung