11.06.2018

B-Gebäude-Groß

Ort:Kreyssigstraße

Datum:11.06.2018

Uhrzeit:07:35 Uhr

Kurz nach Dienstbeginn der diensthabenden Schicht mussten die Kollegen zum Brandeinsatz in die Kreyssigstraße.

 

In einer Wohnung brach in einem Sicherungskasten ein Brand aus. Der Angriffstrupp rüstete sich mit Pressluftatmer und Feuerlöscher aus. Zeitgleich wurde eine Wasserversorgung aufgebaut. Der Brand konnte mittels Feuerlöscher zügig gelöscht werden.

Die Wohnung wurde an den Mieter übergeben. Für die Dauer des Einsatzes besetzte die FF Brandenburg die Feuerwehr und Rettungswache.

Eingesetzte Technik und Kräfte: ELW 1, HLF 16 (BF), DL (BF), RTW 1, FF Brandenburg

Anwesend waren: Polizei, Eigentümer, Hausmeister

Bilder: B. Noack

Bilder in Hochauflösung